Banner

Impressionen aus den Lernbüros

Dieser Brief erreichte uns im Ergebnis einer Hospitation am 24. Januar 2017:
Liebe Kolleginnen der Grund- u. Oberschule Müllrose,
wir bedanken uns für die Möglichkeit, bei euch einen Vormittag "reingeschnuppert" zu haben.
Wir haben bei euch ein Lernsystem angetroffen, das den Jugendlichen in hohem Maße Orientierung und Überblick ermöglicht.
In den Lernbüros, an denen wir teilhaben durften, herrschte eine konzentrierte und ruhige Atmosphäre. Das Material, das so angelegt ist, dass die Schüler sich Themen selbstständig aneignen können, wurde in einem großen Aufwand sorgfältig und übersichtlich vom Lehrerteam entwickelt.
Es ist eine starke Struktur und Übersichtlichkeit erkennbar, und die Lernmittel werden offensichtlich auch von den Kindern mit Sorgfalt und Disziplin behandelt.
Die Schüler wussten, woran sie arbeiten wollten, und haben dies selbstgesteuert getan. Wir hatten die Gelegenheit, mit einigen der Schüler zu sprechen. Ihre Rückmeldungen waren wertschätzend für das System der Lernbüros.
Hier kann ich selber auswählen, wann ich an was arbeite! "Wenn mir etwas keinen Spaß macht, lasse ich es erst mal weg." "Im Lernbüro kann ich mich beim Lernen mit den Schritten befassen, die für mich wichtig und hilfreich sind, und Überflüssiges weglassen."
Unseres Wissens nach ist Motivation, die von innen kommt, die beste Voraussetzung für nachhaltiges Lernen. Sonst ist der auswendig gelernte Stoff ganz schnell wieder vergessen.
Die Lernbüros stellen eine Möglichkeit dar, weitgehend selbstorganisiert zu lernen und sind damit ein Schritt in Richtung Zukunftsschule. Wir nehmen viel Inspiration mit und werden bei unserer Neugründung einer Freien Oberschule in Bad Belzig ebenfalls ein Kartei-System als Lern-Angebot nutzen.
Beeindruckt und gefreut haben uns auch eure künstlerischen Projekte, auch deren Qualität, die überall in der Schule präsent und zu besichtigen sind. Sie stehen noch mal für eine andere Seite des Lernens und weisen auf Vielseitigkeit und Lebendigkeit hin.
Wir wünschen euch auch in Zukunft viel Erfolg auf eurem Weg.
Jones Kortz (Elternsprecher), Franziska Wolf-Viesel (Lehrerin) an der Freien Schule Fläming in Bad Belzig

Auf dieser Seite erscheinen in loser Folge Bilder aus den Lernbüros.

 

 

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Schullogo klein
© Grund- und Oberschule Müllrose 2018
Jahnstraße 3 15299 Müllrose
Tel.: 033606/8840